Team

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Über Beatrice Van der Haegen-Graber

Beatrice Van der Haegen befasst sich mit Fragen des nationalen und internationalen Steuerrechts für natürliche und juristische Personen. Zu ihren Schwerpunkten gehören Ansiedlungen aber auch Nachfolgeplanungen und Umstrukturierungen. Zudem beschäftigt sie sich mit komplexen Fragen im Immobiliensteuerrecht und mit wirtschaftlichen Fragen im Allgemeinen.

Ausbildung

Universität Basel: (lic. iur.) 1990
Zulassung: 1993
Dipl. Steuerexperte: 2000
Dr. iur: 2003
Trust and Estate Practitioner, TEP: 2007

Beruflicher Werdegang

PricewaterhouseCoopers Basel, Corporate and Individual Tax / International Tax 
PricewaterhouseCoopers Brussels, International Tax / Mergers & Acquisitions
Ernst & Young Tax and Legal Services 
Rechtsdienst international tätige Architektur- und Immobiliengesellschaft

Tätigkeitsgebiete

Nationales und internationales Steuerrecht
Immobiliensteuerrecht 
Struktur- und Standortplanung, Ansiedlung
Gesellschaftsrecht

Mitgliedschaften

ExpertSuisse
STEP, Society of Trust and Estate Practitioners
IFA, International Fiscal Association



«Vereinfache das Komplizierte und kompliziere nicht das Einfache...»