Team

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch (mündlich)

Über Daniel Dillier

Daniel Dillier verfügt über breite Erfahrung in allen Bereichen des nationalen und internationalen Steuerrechts und berät Unternehmen wie auch Privatpersonen in Steuerfragen. Sein hauptsächliches Tätigkeitsgebiet umfasst die Steuerplanung für Unternehmen, grenzüberschreitende Transaktions- und Strukturplanung, vor allem im Immobilienbereich.
Besondere Erfahrung besitzt Daniel Dillier in der Begleitung von Immobilientransaktionen und -projekten aller Art, insbesondere Asset Deals, grosse Portfolio-Transaktionen, Akquisitionen und Verkauf von Immobiliengesellschaften sowie auf die Finanzierung von Immobilienportfolios.

Ausbildung

Universität Basel (lic. iur.): 1998
Zulassung: 2000
Dipl. Steuerexperte: 2004
Trust and Estate Practitioner, TEP: 2007

Beruflicher Werdegang

Associate lawyer bei VISCHER AG, Basel
Tax Consultant bei PricewaterhouseCoopers, Zürich

Tätigkeitsgebiete

Immobilientransaktionen und –finanzierungen, Baurecht
Nationales und internationales Steuerrecht
Unternehmensumstrukturierungen
Mergers and Acquisitions
Gesellschafts- und Vertragsrecht

Mitgliedschaften

Advokatenkammer Basel
Schweizerischer Anwaltsverband
IFA, International Fiscal Association
STEP Society of Trust and Estate Practitioners, Basel
Treuhand-Kammer, Schweiz
Schweizerische Vereinigung diplomierter Steuerexperten
Aargauer Juristenverein

Weiteres

Dozent für internationales Steuerrecht am Lehrgang international Business Management an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)
Dozent für Steuerrecht an der Controller Akademie und Dozent für Steuerrecht in der Kaderbildung bei der Handelsschule KV Basel
Engagement in einer Schulpflege



«Fakten: Objektiv. Klienten: Subjektiv. Lösungen: Kreativ.»